Bärlauch-Spaghetti *quick & easy * vegan – mit nur 5 Zutaten

Passend zur aktuellen Bärlauchsaison dürfen meine geliebten Bärlauch-Spaghetti nicht fehlen. Sie sind superschnell zuzubereiten, und vor allem:

Man braucht nur 5 Zutaten!Baerlauch-Spaghetti-Zutaten

  • Spaghetti (oder andere Nudeln, je nach Geschmack)
  • eine Hand voll Bärlauch
  • Öl (ich nehme Olivenöl)
  • Salz und Pfeffer

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Reste-Essen aus dem Garten: Ofengemüse *easy *vegan

Das ist eines meiner Lieblingsrezepte, wenn man es überhaupt Rezept nennen kann. Es ist total simpel und mit wenig Aufwand zuzubereiten, kann kaum misslingen, ist sehr variabel, schmeckt jedes Mal anders, aber immer wieder gut, passt als Beilage oder auch als Hauptgericht:

Ofengemüse *vegan

Alle Jahre wieder… so habe ich auch heuer kurz vor dem ersten Frost das restliche Gemüse im Garten geerntet. Viel war es nicht: eine Zucchini (korrekt eigentlich Zucchino, da Einzahl), vier  Paradeiser, eine Handvoll Buschbohnen, eine Pastinake und ein paar kleine Topinamburknollen waren die magere Ausbeute.

buntes Gemüse für den Ofen Weiterlesen

quick ’n‘ easy – Kohlgemüse *vegan*

Aufmerksamen  Leser*innen wird es nicht entgangen sein: bei mir muss immer alles schnell und einfach gehen. Quick ’n‘ easy eben. Und dabei sollte es möglichst gesund sein. Und nicht zu teuer. Und möglichst regional. Saisonal sowieso. Was für Ansprüche…! Aber das geht. Heute ist es mir wieder gelungen. In 30 Minuten hatte ich eine gesunde Mahlzeit für 3 bis 4 Personen um unter 3 Euro auf dem Tisch!
Wie kam’s? Neulich hatte ich in einem Supermarkt einen schönen, großen Kohlkopf (dt.: Wirsing) für nur 79 Cent entdeckt. Kohl ist ja sehr gesund, enthält jede Menge Vitamine, und meine Kaninchen mögen ihn auch gern. Also musste ich zuschlagen. Die Fellnasen bekommen allerdings nur ein paar Blätter. Was also mache ich mit dem Rest? Ganz einfach:

Kohlgemüse

Kohlgemuese_im_Topf Weiterlesen